Die Grundlagen der Fotografie erlernte ich in der analogen Praxis. Im Jahr 2000 wechselte ich zur digitalen Fotografie. Mit den neuen fotografischen Techniken wurden Bildgestaltung und Bildbearbeitung noch vielfältiger. Das weckte in mir den Wunsch, künstlerisch und experimentell zu arbeiten. Auf diesem, für mich neuen Weg, haben mich bis heute Künstler und Fotografen begleitet und mir neue Kenntnisse vermittelt. 

Jürgen Wassmuth – Fotograf
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie
Sommerakademie – Freie Akademie der bildenden Künste (fadbk), Essen
„Gestische Fotografie“ – die Grundlage für meine „Moving Photography“.

Martin Timm – Fotograf
Sommerakademie – Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Alfter bei Bonn
„Haiku, Wabi Sabi und Zen in der Fotografie“
Die Sinne aufmerksam machen auf Schönheit und Vergänglichkeit in der Natur.

Hiltrud Enders – Architektin – Fotografin
Akteurin des Miksang Institute for Contemplative Photography – Düsseldorf/Wuppertal
„Das gute Auge öffnen“ – Kontemplative Fotografie
Die persönliche Wahrnehmung des Alltags in der Fotografie zum Ausdruck bringen. Eine persönlich visuelle Sprache entwickeln.

 Dieter Otten Fotograf und Künstler
Internationale Kunstakademie, Heimbach
„Composing – Innenwelt der Außenwelt“
Ein Thema, bei dem ich immer wieder weit entfernte oder auch ganz unterschiedliche Orte zu einem Thema und Motiv miteinander verbinde.

Bernhardine Schippers – Dipl. Design., Videokünstlerin, Fotografin
Internationale Kunstakademie, Heimbach
„Fotografie mit Malerei – Die Fotografie wird zum Gemälde“
Fotografien mit Zeichnung und Malerei erweitern oder vervollständigen.
Diese künstlerische Möglichkeit hat bei mir so viel Neues ausgelöst, dass sich daraus ein fotografisch-malerisches Projekt entwickelt hat.

Tobias Hohenacker – Foto-Designer, Fotocoach
„Die Essenz der Bilder – Den eigenen Ausdruck gewinnen.“
Aus meinen bisherigen Arbeiten Potentiale herausfinden und bis zum Erfolg ausarbeiten.

Ausstellungen
Seit 2013 beteilige ich mich an nationalen und internationalen Ausstellungen und initiiere eigene Kunstaktionen.
Einige meiner Werke befinden sich in Privatbesitz.